Neuenburger Urwald

Nachdem die dunkle Jahreszeit nun langsam wieder weicht, haben wir uns vorgenommen, so langsam wieder aktiv zu werden. Wir haben unsere „Wandersaison“ eröffnet. Als Start haben wir uns den Neuenburger Urwald ausgesucht. Insgesamt waren wir nicht lange unterwegs. Aber als Start war es sehr schön.

Auffällig waren die Sturmschäden, die noch überall zu sehen waren.

Beeindruckend waren teilweise sehr bizarre Formen, die sich gebildet haben.
Es war ein wunderschöner Nachmittag, der Lust auf Mehr machte. Es war ja auch nur ein Auftakt.
Natürlich gehörte auch eine kleine Pause dazu.